Tutorial
Tutorial

Begeisterte Mitarbeitende bei Laune halten

Begeisterte Mitarbeitende zahlen meist automatisch auf das Employer Branding ein – ganz einfach dadurch, dass sie die Werte sowie die Mission und Vision des Unternehmens voller Überzeugung hinaus in die Welt tragen. Ganz ohne Motivation und Anreize ist ihr Engagement aber oft nur ein Strohfeuer. Fünf Tipps, wie Unternehmen es am Brennen halten können.

Firmenwerte im Alltag kommunizieren

Echte Begeisterung entsteht in der Regel dann, wenn sich Mitarbeitende mit ihrem Unternehmen identifizieren, sprich: wenn Werte, Leitbild und Kultur zu ihrem Mindset passen – und dies immer wieder bestätigt wird. Im Arbeitsalltag ist es jedoch gar nicht so leicht, den „Unternehmensfit“ neben zahlreichen To-dos, faktenbasierten Meetings und drängelnden Teammitgliedern zu erleben. Daher ist es ratsam, die Werte des Unternehmens regelmäßig in der täglichen Kommunikation – sowohl bei Einzelgesprächen als auch bei Teammeetings – als normale Vokabeln zu nutzen. So werden sie nachhaltig manifestiert und dauerhaft im Gedächtnis behalten.

Positives im Meeting ankern

Begeisterte Mitarbeitende zeichnen sich meist durch ein hohes Engagement aus und die Bereitschaft, neben ihrem Daily Business noch Aufgaben on top zu erledigen. Selbstverständlich ist dieser Extraeinsatz jedoch keineswegs – eine Tatsache, auf die Unternehmen immer wieder wertschätzend hinweisen sollten. Eine Möglichkeit, um Zusatzleistungen zu würdigen, besteht darin, jedes Meeting damit zu starten, dass jede Person eine erledigte Aufgabe bzw. ein erzieltes Ergebnis vorstellt, auf die/das sie besonders stolz ist. Zusätzlich kann sie noch zwei bis drei Dinge nennen, die sich ihrer Meinung nach in den vergangenen Tagen/Wochen verbessert haben. Auf diese Weise bleibt die Motivation im Team erhalten.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von managerSeminare:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Autor(en): www.managerseminare.de; Michael Asshauer

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben