News

Trainingsbuch fürs Querdenken

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was der Mond mit grünem Käse zu tun hat? Und ob Ikea-Manager nicht besser geeignet wären, ein Land zu führen als Politiker? Solche ungewöhnlichen Fragen eignen sich hervorragend, um spielerisches Denken zu trainieren, ist der Komponist John Farndon überzeugt. In seinem Buch 'Können Thermostate denken' (Metzler Verlag, 19,95 Euro) liefert er einen Fundus von ihnen – natürlich samt möglicher Antworten.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 216, März 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben