News

Tod eines Sales-Experten

an L. Wage ist tot. Der niederländische Sales-Experte starb am 17. August 2017 im Alter von 95 Jahren. Bekannt wurde Wage vor allem durch sein 1969 publiziertes Buch 'Psychologie und Technik des Verkaufsgesprächs', das im deutschsprachigen Raum zum Sales-Bestseller avancierte und auf das gut 20 weitere Bücher folgten. In die Annalen der Weiterbildungsgeschichte ist Wage darüber hinaus als Mitgründer des Club 55 eingegangen. Er rief die Fachvereinigung europäischer Marketing- und Vertriebsexperten im Jahr 1959 gemeinsam mit Heinz Goldmann ins Leben – in einer Zeit, in der der Begriff Marketing gerade erst Gestalt annahm. Michael Ehlers, amtierender Präsident des Club 55, erinnert sich an Wage als einen 'liebenswerten Menschen mit viel Know-how und großem Fleiß, der aber auch Klartext sprechen konnte'. 'Für viele spätere Sales-­Experten war er ein großer Inspirator', sagt Ehlers. Jüngeren Kollegen habe er oft den Anstoß gegeben, in ihrer Laufbahn Größeres zu wagen. Wage selbst hatte sich 1954 mit einer eigenen Verkaufsberatungsfirma selbstständig gemacht. Auch als Führungskraft war er jemand, der die Menschen zur Leistung herausgefordert, ihnen dabei aber auch starkes Vertrauen entgegengebracht hat, erzählt Ehlers: 'Er hatte die Begabung, andere zu begeistern.' Das blieb auch in den Jahrzehnten nach 1990 so, dem Jahr, in dem Wage – eher nominell als tatsächlich – in den Ruhestand ging.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 235, Oktober 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben