Wissen

Testgelesen
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Storytelling

Geschichten begleiten die Menschen schon seit Jahrhunderten. Doch was macht eine gute Story aus? Gibt es Techniken, Methoden, Werkzeuge, durch die jeder zum Storyteller werden kann? Und wie lassen sich traditionelle Konzepte des Geschichtenerzählens trotz des Digitalisierungs-Hypes für Unternehmen nutzbar machen? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Storytelling.

Folgende Bücher wurden besprochen:

  • Pia Kleine Wieskamp (Hrsg.): Storytelling: Digital – Multimedial – ­Social. 302 Seiten, Carl Hanser, München 2016, 30 Euro.
  • Werner T. Fuchs: Crashkurs Storytelling – inkl. Arbeitshilfen online. 218 Seiten, Haufe, Freiburg 2017, 19,95 Euro.
  • Miriam Rupp: Storytelling für Unternehmen. 288 Seiten, mitp, ­Frechen 2016, 24,99 Euro.
  • Dieter Georg Herbst, Thomas Heinrich Musiolik: #Digital Storytelling. 164 Seiten, UVK, Konstanz 2016, 14,99 Euro.
Quelle: managerSeminare 230, Mai 2017, Seite 76-79
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben