Wissen

Testgelesen
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Selbstbestimmung

Wie gelingt uns die Flucht aus einer Welt, in der wir stets nach dem Willen anderer tanzen? Was können wir tun, um wieder motiviert und fokussiert bei der Sache zu sein? Warum fällt es uns so schwer, auf unsere Intuition zu hören, auch mal „Nein“ zu sagen und mit Vertrauen und Mut in die Zukunft zu gehen? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Selbstbestimmung.

Folgende Bücher wurden besprochen:

  • Anja Förster, Peter Kreuz: NEIN. 256 Seiten, Pantheon, München 2016, 14,99 Euro.
  • Hermann Scherer: Fokus! 296 Seiten, Campus, Frankfurt am Main 2016, 19,95 Euro.
  • Veit Lindau: Werde verrückt – Das Praxisbuch. 208 Seiten, Kailash, München 2016, 16,99 Euro.
  • Monika A. Pohl: Selbstbestimmung. 176 Seiten, Gabal, Offenbach 2016, 19,90 Euro.
Quelle: managerSeminare 228, März 2017, Seite 76-79
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben