Wissen

Testgelesen
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Komplexität

Was ist Komplexität im Unternehmenskontext? Wie geht man am besten damit um? Welche Irrtümer gibt es über Komplexität? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Komplexität.

Folgende Bücher wurden besprochen:

  • Niels Pfläging, Silke Hermann: Komplexithoden. 140 Seiten, Redline, München 2015, 12,99 Euro.
  • Stephanie Borgert: Die Irrtümer der Komplexität. 256 Seiten, Gabal, Offenbach 2015, 29,90 Euro – Bestell-Link.
  • Dieter Brandes, Nils Brandes: 120 Mal einfach statt komplex. 152 Seiten, Linde, Wien 2015, 16,90 Euro – Bestell-Link.
  • Sabrina Lange: Komplexität im Projektmanagement. 125 Seiten, Springer, Wiesbaden 2015, 19,99 Euro – Bestell-Link.
Quelle: managerSeminare 221, August 2016, Seite 91-88
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben