News

Teambuilding: Zwischen Sporthalle und Schulungsraum

Teambuilding by Sports lautet der Titel eines neuen Seminars der WestLB Akademie Schloss Krickenbeck. Mithilfe sportlicher Übungen sollen die Teilnehmer herausfinden, was den Einzelnen stärkt, was besser in der Gemeinschaft funktioniert und wie ein Dreamteam entsteht. So können sie durch das Rotieren beim Volleyball erfahren, wie sinnvoll es sein kann, verschiedene Rollen im Team einzunehmen. Zudem sollen Wettbewerbssituationen durch Staffelläufe verdeutlicht und Vertrauen durch 'Walking blind'-Übungen aufgebaut werden. Weitere Themen: Ausdauer und Belastungsfähigkeit, Kooperation und Partnerorientierung, Grenzsituationen gemeinsam bewältigen. Die Trainingssequenzen in der Turnhalle wechseln mit Reflexionsphasen im Schulungsraum: Die Körperübungen werden in den beruflichen Alltag eingeordnet und Vorschläge für zukünftiges Verhalten abgeleitet. Das Seminar findet vom 21. bis 23. März 2001 sowie vom 15. bis 17. August 2001 statt. Kostenpunkt: 1.917 Mark.
Autor(en): (pwa)
Quelle: managerSeminare 47, März 2001
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben