News

TV-Berichterstattung von der NSA Convention

Zu Hause dabei sein

Um die Welt des internationalen Key­note Speaker Business zu erleben, reichen Mitte Juli 2012 ein paar Klicks im Internet: managerSeminare berichtet unter www.managerseminare.tv per Video-Blog von der Convention der National Speakers Association (NSA) in Indianapolis, USA. Vom 14. bis 17. Juli treffen sich in der Hauptstadt des US-Bundesstaates Indiana Keynote Speaker von Rang und Namen, um Erfahrungen auszutauschen und Einblicke in ihre Redekunst zu geben, da­­runter zum Beispiel Buchautor Jeff Jarvis ('What would Google do?'), der vorhat, die traditionelle Beziehung zwischen Sprecher und Publikum auf den Kopf zu stellen. Am 15. Juli wird der erste von vier Filmbeiträgen im Netz zu sehen sein. Der Clou dabei: Profi-Reporter Sven Klawunder heftet sich an jedem Kongress­tag an die Fersen eines anderen deutschen NSA-Erstbesuchers. Der Zuschauer erlebt das Geschehen dann aus der Perspektive der Kongressneulinge hautnah mit: Er wird Zeuge der Performances auf der großen Bühne. Er beobachtet die feierliche Aufnahme verdienter Keynote Speaker in die Reihe der Certified Speaking Professionals (CSPs) – darunter Eric Adler aus Österreich und Zach Davis aus Deutschland. Er erlebt Interviews mit Szene-Promis. Und er schaut den Neulingen beim Networking über die Schulter – das dank drei Zusatzbuchstaben beflügelt werden soll: Die Erstbesucher sind auf der Veranstaltung nämlich mit 'VIP'-Schild unterwegs.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 172, Juli 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben