News

Sprich in den Handschuh

Vielreisenden Führungskräften dürfte dieser nervige Akt nur allzu vertraut sein: Wenn im Winter unterwegs das Handy klingelt, müssen erst einmal die Handschuhe ausgezogen und das Smartphone aus den Tiefen der dicken Kleidung gefummelt werden, um es anschließend mit eiskalten Händen wieder zurückzustecken. Eine neue Erfindung verspricht  Abhilfe, der Handschuh Hi-Call. In ihm ist eine Sprechanlage integriert, die sich per Bluetooth mit dem Smartphone verbindet. Zum Telefonieren muss man nur die berühmte Ruf-mich-an-Geste machen – über den Daumen ist der Gesprächspartner zu hören, in den kleinen Finger wird gesprochen. Vertrieben wird das Gadget über www.arktis.de. Kosten: 49,95.

Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 176, November 2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben