Bild
Sprechstunde beim Sprechtrainer

Was tun, wenn getuschelt wird?

Leserfrage: Was ist zu tun, wenn das Publikum während der Rede miteinander tuschelt?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Tuscheln ist ja was Nettes. Da haben sich zwei was zu sagen. Da gibt es etwas Wichtiges zu besprechen. Da gibt es eine Information, die keinen Aufschub duldet. Wenn das die Stimmung hebt und zum Vortrag oder Seminar dazugehört, lasse ich die Teilnehmer einfach tuscheln. Die Bewertungen von Menschen, die sich während eines Seminars oder Vortrags amüsiert haben, sind deutlich besser als die solcher, die sich gelangweilt haben.
Aber so ein Tuscheln kann auch ein Alarmsignal sein. Die meisten Menschen tuscheln so, dass es dem Redner und den anderen Zuschauern kaum auffällt. Wenn Teilnehmer aber so stören, dass es allen auffällt, dann soll es auch allen auffallen. Den anderen Teilnehmern und vor allem …
Autor(en): Michael Rossié
Quelle: managerSeminare 223, Oktober 2016, Seite 53
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben