Speakers Corner: Werner Dopfer

Coach-Kompetenzen

Was halten Sie eigentlich davon, dass viele Coaches keine psychologische Ausbildung haben?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Werner Dopfner, Inhaber des Münchner Unternehmens Change it! Consulting, hält es für fatal, dass viele Coaches keine psychologische Ausbildung besitzen. Denn nach Meinung des Diplom-Psychologen entpuppt sich rund die Hälfte aller Coaching-Fälle als psychologisch relevant. Wer als Coach versucht, diese Fälle ohne fundierte psychologische Kenntnisse zu bearbeiten, kann laut Dopfner zur Gefahr für seine Klienten werden.
Autor(en): Werner Dopfer
Quelle: managerSeminare 106, Januar 2007, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben