Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Spiele im Seminar

Speakers Corner: Ulrich Dehner

Was halten Sie eigentlich davon, dass die Eventorientierung in Trainings zunimmt?

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

Ulrich Dehner, Präsidiumsmitglied des Deutschen Bundesverbandes für Coaching (DBVC), hält die zunehmende Eventorientierung in Trainings für bedenklich. Zu viele spielerische Elemente im Seminar vermitteln den Teilnehmern seiner Meinung nach das Gefühl, dass Fertigkeiten allein spielerisch erworben werden können. Doch eine gewisse Portion Anstrengung ist notwendige Zutat für Lernerfolg, so sein Credo.

Autor(en): Ulrich Dehner
Quelle: managerSeminare 88, Juli 2005, Seite 18 - 19 , 4169 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier