Speakers Corner

Prof. Dr. Ernst Kistler über den Mythos Fachkräftemangel

Die Klagen, die Politik und Unternehmen über fehlende Fachkräfte anstimmen, sind seit Jahren die gleichen. Doch berechtigt sind sie nicht, meint Prof. Dr. Ernst Kistler. Denn: Viele der Berechnungen, die den Unkenrufen zugrunde liegen, sind methodisch windschief.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden

Autor(en): Ernst Kistler
Quelle: managerSeminare 150, September 2010, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben