Speakers Corner: Marcus Schmitz

Familienfreundlichkeit

„Was halten Sie eigentlich davon, dass es beim Thema Familienfreundlichkeit meist um die Vereinbarkeit von Job und Kindern geht, das Problem Pflege von Angehörigen aber ignoriert wird?“
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Dass es beim Thema Familienfreundlichkeit meist um die Vereinbarkeit von Job und Kindern geht, die Pflege von Angehörigen aber nicht angesprochen wird, hält Marcus Schmitz für strategisch unklug. Die Unternehmen verzichten auf eine Menge engagierter mit Sozialkompetenz ausgestatteter Mitarbeiter, wenn Sie die Problematik der Pflege von Angehörigen ignorieren, ist der Geschäftsführer der IGS Organisationsberatung in Köln überzeugt.
Autor(en): Marcus Schmitz
Quelle: managerSeminare 101, August 2006, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben