Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Drei Millionen sind genug

Speakers Corner

Prof. Dr. Walter Simon über die Gehälter deutscher Vorstandsmitglieder

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

Die Bezüge der Top-Manager: angemessen oder ethisch illegitim? Professor Dr. Walter Simon gibt eine klare Antwort: Sie sind überzogen und stehen im Widerspruch zur modernen Führungslehre. Er schlägt eine Obergrenze von 3 Mio. Euro jährlich vor. Dafür müsste der deutsche Durchschnittsverdiener 85 Jahre lang arbeiten. Der Gründer des Corporate University Centers in Bad Nauheim begründet dies unter anderem damit, dass Management Teamwork sei und nicht allein die persönliche Leistung eines Einzelnen.

Autor(en): Walter Simon
Quelle: managerSeminare 118, Januar 2008, Seite 16 - 17 , 8504 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier