Speakers Corner: Dr. Rudolf Wimmer

Eins plus eins ist weniger als zwei

Professor Dr. Rudolf Wimmer über Sinn und Unsinn der Komplementärberatung
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Die Verknüpfung von Fach- und Prozessberatung – zur so genannten Komplementärberatung – macht wenig Sinn: Zu unterschiedlich sind die Denkansätze der beiden Beratungsformen. Zu diesem Schluss kommt Professor Dr. Rudolf Wimmer. Der geschäftsführende Gesellschafter der osb Wien Consulting plädiert daher für einen dritten Modus der Organisationsberatung, der sich von tradierten Selbstverständnissen radikal entfernt.
Autor(en): Dr. Rudolf Wimmer
Quelle: managerSeminare 120, März 2008, Seite 18-19
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben