Speakers Corner: Dr. Eva Niemann

Qualitätssiegel für MBA-Programme

'Was halten Sie eigentlich davon, dass sich auf dem MBA-Markt bislang kein Qualitätssiegel durchgesetzt hat, das dem MBA-Nachfrager Orientierung im Anbieter- und Programmdschungel bietet?'
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Dass sich in Deutschland noch kein Qualitätssiegel auf dem MBA-Markt durchgesetzt hat, liegt laut Dr. Eva Niemann in der Natur der Sache. Denn: Wie soll der MBA nach einheitlichen Standards bewertet werden, wenn der Titel MBA nicht einmal geschützt ist, fragt die Leiterin eines DBA-Studiengangs an der TiasNimbas Business School. Freilich werden MBA-Studiengänge aber durch die 'Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen' geprüft, räumt Niemann ein. Diese legt aber nach ihrer Meinung die Qualitätshürde viel zu niedrig.
Autor(en): Dr. Eva Niemann
Quelle: managerSeminare 99, Juni 2006, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben