Speakers Corner: Dr. Claudia Harss

Über die Erfassung der interkulturellen Kompetenz

Was halten Sie eigentlich davon, dass zur Erfassung der interkulturellen Kompetenz so ein großer Aufwand betrieben wird?
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Warum einfach, wenn‘s auch kompliziert geht? Mit diesen Worten bringt die Trainerin und Beraterin Dr. Claudia Harss ihre Meinung zu dem hohen Aufwand auf den Punkt, der zur Erfassung von kultureller Kompetenz häufig betrieben wird. Denn letztlich, so die Psychologin, lässt sich die kulturelle Kompetenz eines Menschen über drei Kriterien - erfasst via Fragebogen - hinreichend bestimmen.
Autor(en): Dr. Claudia Harss
Quelle: managerSeminare 93, Dezember 2005, Seite 18-19
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben