Speakers Corner: Claudia Harss

Der Kaiser ist nackt

Dr. Claudia Harss über die Anglizismen der Berater
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Self-Confidence Training, Challenge, Workload… „Muss dieser Anglo-Hokus-Pokus wirklich sein?“, fragt Dr. Claudia Harss. Häufig tragen Anglizismen laut der geschäftsführenden Gesellschafterin der Twist Consulting Group mehr zur Verwirrung als zur Klarheit bei, was aber durchaus auch beabsichtigt sei. Man wolle mit dem englischen Etikett meist nämlich nur Altes als Neues verkaufen oder irgendeinem Unsinn den Flair der großen weiten Welt verleihen.
Autor(en): Claudia Harss
Quelle: managerSeminare 110, Mai 2007, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben