News

Sind Männer oder Frauen klüger?

Sind Männer oder Frauen klüger? Diese Frage wurde seit 1946 US-Bürgern gestellt. Psychologen der Universität Bern sowie der Northwestern University haben sich die Befragungen von 30.000 Menschen nun genauer angesehen und stellen fest, dass Geschlechterstereotype nicht starr sind, sondern sich über Jahrzehnte verändern. Während 1946 nur 35 Prozent der Befragten glaubten, Männer und Frauen seien gleich intelligent – und die meisten anderen annahmen, Männer seien klüger –, glauben 2018 immerhin 86 Prozent, dass beide Geschlechter gleich intelligent sind. Von den 14 Prozent, die anderer Meinung sind, denkt die Mehrheit, dass Frauen klüger sind.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 258, September 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben