Lernen

Serie: Tools fürs Training

Der Nutzenberater

Die Veränderung ist beschlossene Sache – doch welche Verbesserungen wird sie tatsächlich mit sich bringen? Diese Frage stellt das Tool Nutzenberater an das gesamte Team und erhöht damit das Engagement aller Beteiligten.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Das Tool bietet den Beteiligten und Betroffenen die Gelegenheit, sich am Ende eines Changeprozesses mit den positiven Folgen einer beschlossenen Veränderung auseinanderzusetzen. Der 'Nutzenberater' lenkt die Aufmerksamkeit einerseits auf den individuellen Nutzen, den die Teilnehmer für sich persönlich erwarten. Andererseits wird der Blick aufs Ganze geschärft, indem die positiven Effekte für den eigenen Bereich, die gesamte Organisation und für relevante Zielgruppen/Systeme außerhalb des Unternehmens herausgearbeitet werden.

Diese vielfältige Betrachtungsweise ermöglicht es den betroffenen Mitarbeitern, die vom Management gewollte Veränderung in ihrer beabsichtigten Wirkung nachzuvollziehen und im Idealfall zur eigenen Sache zu machen. Umgekehrt erhält die Führungsebene eine differenzierte Sammlung von Indikatoren für die Etablierungsphase. Das Management kann die Blickwinkel der Betroffenen in den Umsetzungsprozess integrieren und das Eintreten bestimmter Nutzeneffekte durch gezielte Maßnahmen unterstützen. Somit sorgt der 'Nutzenberater' für einen positiven Start hinein in die Umsetzungsphase.

Das Tool wird bevorzugt am Ende der Konzeptionsphase eines Changeprozesses eingesetzt.
Autor(en): Frank Wippermann
Quelle: managerSeminare 156, März 2011, Seite 56-58
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben