News

Seminar: Vorsicht Überfall!

Körperlichen Angriffen sind die Teilnehmer bei dem Führungskräfte-Seminar von diba-Sigma ausgesetzt. Um ihr Leben bangen müssen die Manager aber nicht, handelt es sich doch um simulierte Überfälle im Rahmen eines '(Selbst-)Sicherheits-Trainings'. Mit diesem Baustein seiner insgesamt fünf-moduligen Seminarreihe will der Veranstalter aus Westerrönfeld das Selbstbewusstsein von Managern stärken. 'Durch die Abwehr von körperlichen Angriffen entwickeln die Führungskräfte Vertrauen in sich selbst, treten sicherer auf und zeigen sich letztlich auch in ihrem Führungsverhalten souveräner', erklärt Siegfried Reinhold Rapp den Sinn des Trainings. Im Laufe der weiteren Seminarbausteine werden den Managern Kommunikations- und Konfliktbewältigungstechniken an die Hand gegeben. Zudem sollen Outdoor-Übungen für Aha-Erlebnisse in Sachen Teamarbeit sorgen. Das Seminar wird als firmeninternes und offenes Programm durchgeführt. Termine und Preise auf Anfrage.
Autor(en): (pwa)
Quelle: managerSeminare 42, Mai 2000
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben