News

Schwieriges Vorstellungsgespräch macht zufrieden

Mitarbeiter, die nach einem als schwierig empfundenen Vorstellungsgespräch eingestellt werden, sind später deutlich zufriedener als jene, bei denen das Auswahlinterview gefühlt wie geschmiert lief. Diesen tendenziellen Zusammenhang hat die Karriereplattform Glassdoor auf der Grundlage der Daten von 154.000 Arbeitnehmern aus sechs Ländern – darunter Deutschland – ermittelt. Erklärung laut Studienautoren: Schwierigere Gespräche führen zu einer besseren Passung von Mitarbeiter und Job.

Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 214, Januar 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben