News

Schokolade gegen Stress

Gestresste Mitarbeiter greifen häufiger zu Süßigkeiten im Arbeitsalltag als entspannte. Das hat die Universität Mannheim in einer Studie herausgefunden, für die 247 Personen befragt wurden. Demnach scheinen Berufstätige vor allem zu ungesunden Snacks zu greifen, wenn sie ihre schlechte Laune kompensieren wollen – die häufig durch eine hohe Arbeitslast und Stress ausgelöst wird.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 235, Oktober 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben