News

Schöne Ferien zum Zweiten

Besserverdienern mögen zwar mehr Urlaubstage zustehen als weniger Privilegierten, aber ob ihre Ferien tatsächlich erholsam sind, steht auf einem anderen Blatt. Oder vielmehr: in einer E-Mail. Oder WhatsApp-Nachricht. Denn, wie eine Umfrage des Projekts Master der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) zeigt, macht vielen Beschäftigten schon vor Beginn der Ferien die Frage zu schaffen, ob sie im Urlaub für den Arbeitgeber erreichbar sein müssen. Von 260 Befragten aus der IT-Branche gab jeder Dritte an, diesbezüglich verunsichert zu sein. Einfaches Gegenmittel: die Erwartungen im Vorfeld klären.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 222, September 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben