News

Rückblick auf ein reiches Leben - Autobiografie von Charles Handy

Mit einer charmanten Dosis Understatement kommt der Titel der neuen Autobiografie von Charles Handy rüber: 'Ich und andere Nebensächlichkeiten' hat der berühmte Management-Vordenker seine im Ullstein Verlag anlässlich seines Geburtstages erschienene Autobiografie genannt. Handy, der am 25. Juli 2007 fünfundsiebzig Jahre alt wurde, behielt stets die gesellschaftlichen Implikationen wirtschaftlichen Handelns im Blick. Seine nun publizierte Lebensrückschau lässt erahnen, warum der Brite niemals Gefahr lief, sich einen Tunnelblick auf Business und Management anzueignen. Denn Handys Leben war ebenso bunt wie bewegt: Pfarrersohn, Oxford-Student der Fächer Philosophie, Latein und Griechisch, Business-Man im Dschungel Borneos - das sind nur einige Koordinaten der spannenden Lebensgeschichte.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 114, September 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben