Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Fit für Arbeit 4.0

Ressourcen für die VUKA-Welt

​Über die Kompetenzen, die Führungskräften und Mitarbeitenden in der VUKA-Welt abverlangt werden, wird viel diskutiert. Viele neue Begriffe werden dabei ins Spiel gebracht. Letztlich sind es jedoch vor allem sieben Ressourcen, die jetzt verstärkt zum Tragen kommen – sie bilden die Essentials für die Arbeitswelt 4.0.


kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt
  • Selbstentwicklung: Die Basis-Ressource für die VUKA-Welt 
  • Veränderungsbereitschaft: Warum diese Grundressource in der VUKA-Welt noch viel wichtiger geworden ist, als sie ohnehin schon immer war 
  • Fehlersouveränität: Warum zu einem souveränen Umgang mit Fehlern mehr gehört, als Fehler einzugestehen
  • Kommunikationskompetenz: Welche kommunikativen Fähigkeiten in der Arbeitswelt 4.0 erfolgsentscheidend sind
  • Konfliktkompetenz: Nicht nur eine Frage des Handwerkszeugs, sondern auch des Konfliktbewusstseins
  • Kooperationskompetenz: Warum man in der VUKA-Welt gemeinsam weiter kommt als alleine
  • Zuversicht und Zutrauen: Welches Mindset hilft, die Veränderungen zu gestalten

Zentrale Botschaft
Digitalisierung, Automatisierung und Globalisierung bestimmen mehr und mehr den Arbeitsalltag. Führungskräfte, Mitarbeitende, Projekt- und Teamleiter – sie alle haben es mit verkürzten Produktlebenszyklen, steigenden Qualitätsanforderungen, einem hohen Innovations- und Anpassungsdruck und damit mit häufig wechselnden Arbeitsinhalten für sie selbst und das gesamte Team zu tun. Um in derVUKA-Welt erfolgreich zu bleiben und diese immer neuen Herausforderungen gut zu bewältigen, benötigen sie sieben zentrale Ressourcen: Selbstentwicklung, Veränderungsbereitschaft, Fehlersourveränität, Kommunikationskompetenz, Konfliktkompetenz, Kooperationskompetenz sowie Zuversicht und Zutrauen. Diese sieben Ressourcen sind im Kontext von großen Veränderungen besonders hilfreich, da sie der Tatsache Rechnung tragen, dass einerseits der Mensch im Mittelpunkt steht und andererseits niemand perfekt ist und jeder Mitarbeitende sich stetig weiterentwickeln sollte.

Extras
  • ​Selbstcheck: Wie fit bin ich für die Arbeitswelt 4.0?
  • ​Tutorial: Sicher durch die VUKA-Welt
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Claudia Stachel, Eva-Maria Bauer, Oliver Ahrens
Quelle: managerSeminare 258, September 2019, Seite 54 - 62 , 28062 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier