Management

Resilienzforschung

'Psychische Stärke ist trainierbar'

Resilienz ist die Fähigkeit, große psychische Belastungen unbeschadet zu überstehen. Was diese besondere Widerstandskraft ausmacht, wird am Resilienz-Zentrum in Mainz erforscht. managerSeminare sprach mit der dort arbeitenden Isabella Helmreich.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Warum verkraften einige Menschen seelische Belastungen gut, während andere verzweifeln und psychisch krank werden? Die Fähigkeit, auch nach großen psychischen Belastungen schnell wieder auf die Füße zu kommen, wird Resilienz genannt. Der Erforschung dieser seelischen Widerstandskraft widmen sich seit Juli 2014 fachübergreifend Neurowissenschaftler, Mediziner und Psychologen am europaweit ersten Resilienz-Zentrum in Mainz.
Autor(en): Nina Carbonetti
Quelle: managerSeminare 212, November 2015, Seite 4-6
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben