News

Rekord an Fehlzeiten

Viel Stress, langes Sitzen, wenig Sonnenlicht führen bei Mitarbeitern nicht selten zu gesundheitlichen Problemen – und zu Ausfallzeiten. Von diesen waren Arbeitgeber 2018 besonders betroffen. Laut dem Gesundheitsreport 2019 der Techniker Krankenkasse (TK) stiegen die gemeldeten Fehltage im vergangenen Jahr bundesweit um 2,5 Prozent auf durchschnittlich 15,5 Fehltage pro Arbeitnehmer an. Besonders häufig fielen Mitarbei-ter aufgrund von psychischer Belastung und Rückenschmerzen aus – Beschwerden, denen laut den Studienautoren mit den richtigen gesundheitsfördernden Maßnahmen eigentlich recht gut präventiv entgegengewirkt werden kann.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 255, Juni 2019
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben