News

Recruiting

Gute Zeiten für Unternehmen – schlechte Zeiten für Bewerber

Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Talenten sind, haben derzeit gute Chancen, fündig zu werden. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt für Bewerber nämlich deutlich zugespitzt. Das ist das Kernergebnis einer Umfrage der Recruiting-Plattform softgarden und der HR-Fachzeitschrift Personalmagazin unter 1.788 Bewerbern und 130 Recruting-Verantwortlichen. So haben 69 Prozent der Bewerber den Eindruck, es sei vor dem Hintergrund der Krise schwieriger geworden, einen neuen Job zu finden.

Auch den alten zu behalten, ist für viele Mitarbeitende in Zeiten der Pandemie nicht leicht. Mehr als jeder zehnte Bewerber ist derzeit auf Jobsuche, weil ihm wegen Corona gekündigt wurde. Für Unternehmen, auf die sich die Krise bisher nicht allzu negativ ausgewirkt hat, könnte demnach jetzt der richtige Zeitpunkt sein, um neue High Potentials an Land zu ziehen – vor allem, weil sich der Spieß ganz schnell wieder drehen kann. So sind 62 Prozent der Bewerber und 84 Prozent der Recruiter davon überzeugt, dass der Fachkräftemangel postcorona in einigen Branchen „genauso stark“ oder „stärker“ sein wird wie vor der Krise. Ganz ohne Engagement wird die Jobsuche für Kandidaten aber dennoch auch in Zukunft nicht ablaufen. Im Gegenteil: Knapp drei Viertel der Bewerber und gut ein Drittel der Recruiter erwarten, dass sich Kandidaten wieder mehr anstrengen müssen, um einen Job zu bekommen.

Dass viele damit bereits begonnen haben, zeigt eine Umfrage der Online-Jobplattform Step­Stone unter 800 Jobsuchenden. 56 Prozent von ihnen haben ihre Bemühungen um einen neuen Job verstärkt – etwa indem sie ihre Suchkriterien verändert und ihre Stellensuche auf andere Branchen und Bereiche ausgeweitet haben. Und jeder Dritte wäre aufgrund der aktuellen Situation sogar bereit, für einen passenden Job umzuziehen.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 270, September 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben