News

Raus aus dem Netz-Rummel

Heute schon zu viel Zeit auf Facebook verbracht? Digital überreizt? Als Gegengift hilft vielleicht das neue Buch von Gunter Dueck. Der ehemalige IBM-Manager zerlegt in dem Werk unter dem vielsagenden Titel 'flachsinn: Ich habe Hirn, ich will hier raus' die Mechanismen der modernen Aufmerksamkeitsökonomie. Dueck zeigt, warum das Web bislang mehr Blödsinn als Bürger-Empowerment produziert – und was passieren müsste, damit sich das ändert.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 229, April 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben