Rainer Krumm über neue Arbeitsformen
Rainer Krumm über neue Arbeitsformen

'Es wird zu wenig auf Passung geachtet'

Rainer Krumm ist Gründer der Unternehmensberatung axiocon GmbH und des 9 Levels Institutes for Value Systems in Ravensburg. Er ist seit 20 Jahren Unternehmensberater, hat international Unternehmen begleitet und gecoacht und elf Bücher veröffentlicht, darunter 'Unternehmen verstehen, gestalten, verändern – Das Graves Value System in der Praxis'.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Führung 4.0, New Work, Agiles Management, Augenhöhe, Reinventing Organizations, Holacracy … Aktuell werden viele Patentrezepte für moderne Zusammenarbeit in Unternehmen proklamiert. Doch die Fans der neuen Arbeitsformen sehen ihre Modelle allzu oft als universelle Blaupausen, die angeblich immer und überall sinnvoll sind. Was sie dabei aus dem Blick verlieren, ist die Passung. Auf diese aber kommt es an, findet Unternehmensberater Rainer Krumm.
Autor(en): Rainer Krumm
Quelle: managerSeminare 234, September 2017, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben