News

Quatschköpfe aufgepasst

Das amerikanische Unternehmen Aliph hat das erste bewegungsgesteuerte Headset der Welt entwickelt. So muss der User das Jawbone ERA nur schütteln, um den Bluetooth-Pairing-Modus zu aktivieren. Gespräche können durch Antippen des Geräts angenommen oder beendet werden. 130 Dollar kostet das Highend-Headset in den USA.
Autor(en): (ama)
Quelle: managerSeminare 156, März 2011
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben