Führung

Patricia Aburdene im Interview

'Werteorientierte Führung verbessert die Performance'

Wird die Wirtschaft immer wertebewusster? Patricia Aburdene ist davon überzeugt. Die US-amerikanische Trendforscherin diagnostiziert den Aufstieg eines bewussteren, „spirituelleren“ Kapitalismus. Im Interview mit managerSeminare erläutert Aburdene, welche Chancen sie darin für Unternehmen sieht.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Im Interview spricht Aburdene, die jüngst mit ihrem Buch „Megatrends 2010“ für Aufsehen gesorgt hat, über folgende Themen:
  • Mega-Trend bewusster Kapitalismus: Warum Unternehmen vom reinen Profitdenken weg müssen, um im Wettbewerb bestehen zu können
  • Sinnstiftung: Wie Unternehmen mit Mitarbeitern, denen materielle Zufriedenheit allein nicht mehr reicht, umgehen müssen
  • Charakter statt Charisma: Warum charismatisches Leadership zugunsten informellen „Grassroots-Leadership“ an Bedeutung verliert
  • Messbare Leistungssteigerung: Wie ideelle Verbesserungen im Unternehmen auch harte Performancefaktoren optimieren

Extra:
  • Literaturtipps: Kurzrezensionen von vier Büchern zum Thema Ethik und Werte in Unternehmen, Führung und Unternehmenskultur
Autor(en): Nadja Rosmann
Quelle: managerSeminare 124, Juli 2008, Seite 26-29
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben