News

Online-Rhetoriktrainer

KI gibt Feedback zu Vorträgen

Führungskräfte und Mitarbeiter, die sich hinsichtlich einer Rede, eines Vortrags oder einer Moderation unsicher fühlen, können sich nun online Feedback einholen – und zwar von einer künstlichen Intelligenz. Entwickelt wurde die Software von drei Forschern aus den Bereichen Psychologie, Betriebswirtschaft und Informatik an der Technischen Universität München (TUM). Nun hat das Forscherteam das Startup Retorio gegründet, um die Software auf dem Markt anzubieten.

Das Programm, dem ein spezieller Algorithmus zugrunde liegt, analysiert anhand von Videomaterial Stimme, Auftreten, Sprache, Mimik und Gestik einer Person. Anschließend gibt die KI u.a. Feedback zur Sprechgeschwindigkeit, zur Wirkung und Authentizität sowie zur Rhetorik. Zudem erstellt sie ein Persönlichkeitsprofil. Laut den Entwicklern eignet sich das Tool daher nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für Unternehmen, z.B. für Schulungen von Mitarbeitern in Verkauf und Vertrieb oder für den Einsatz im Recrui­ting-Prozess. Eine Einbindung des Tools auf den unternehmenseigenen Webseiten ist möglich. Die Software liegt derzeit als Betaversion vor und kann zehn Tage lang gratis getestet werden. Mehr Informationen unter www.retorio.com
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 252, März 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben