Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die neue Rolle der Karriere

OE via PE

Unternehmen müssen ständig dazulernen. Ebenso ihre Mitarbeitenden, die attraktive Karrieremöglichkeiten erwarten. Der Futurist Joël Luc Cachelin empfiehlt, beides zusammenzuführen. Sein Vorschlag: Unternehmen sollten sich als eine Story verstehen, die von ihren Protagonisten – den Mitarbeitenden – dynamisch fortgeschrieben wird.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 17,80 EUR

Inhalt:

  • Vorbild Netflix­Serie: Warum sich Organisationen als Plot verstehen sollten
  • In Themen führen statt Menschen führen: Warum das Modell Fachkarriere jetzt eine neue Chance erhält
  • Von Märchenfeen, Detektiven und Co.: Wie neue Karrieremodelle aussehen können, die die Organisationsentwicklung vorantreiben
  • Fünf Wege in die Zukunft: Was Unternehmen jetzt tun müssen, damit die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter zum Motor der Unternehmensentwicklung werden kann

Zentrale Botschaft:
Warum ziehen viele Netflix-Serien ihre Zuschauer in den Bann? Weil die Macher die Kunst des horizontalen Erzählens beherrschen: Über viele Folgen hinweg entwickelt sich eine Story – und in einem dynamischen Wechselspiel mit dem Plot entwickeln sich auch die Charaktere der Serie. Der Futurist Joël Luc Cachelin findet: Davon können Unternehmen viel lernen. Verstehen sie sich selbst als Story – als Plot, der sich im Zusammenspiel mit seinen Protagonisten weiterentwickelt –, dann eröffnen sich ihnen völlig neue Perspektiven. Perspektiven auf das Thema Karriere einerseits. Und Perspektiven auf das Thema Organisationsentwicklung andererseits. Karrieremodelle könnten dann so angelegt sein, dass sie sich mit den Interessen des einzelnen Mitarbeitenden weiterentwickeln und dabei gleichzeitig die Weiterentwicklung des Unternehmens beflügeln.

Extras
  • Karrieren als Motor der Organisationsentwicklung
  • Tutorial: Neue Karrieretipps für Unternehmen

Autor(en): Joël Luc Cachelin
Quelle: managerSeminare 269, August 2020, Seite 78 - 83, 22278 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren