News

Nur noch kurz WhatsApp checken

Flow im Arbeitsalltag gibt es nur sehr selten. Statt lange an einem Stück zu arbeiten, lassen sich Mitarbeiter häufig ablenken und in ihrer Konzentration stören. Einer der Hauptgründe dafür: Sie greifen ständig zum Smartphone. Zu diesem Ergebnis kommt der Psychologieprofessor Christian Montag von der Universität Ulm durch eine Studie. Befragt wurden 262 Freiwillige zu ihrem Arbeitsverhalten. Dabei zeigte sich: Die Studienteilnehmer ließen maximal 2,5 Stunden vergehen, ehe sie ihr Mobiltelefon wieder in die Hand nahmen.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 236, November 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben