News

New-Work-Lehren à la Google

Laszlo Bock, ehemaliger Personalchef von Google, ist am 20. Juni 2018 Gastredner beim SAP-Kongress SuccessConnect in Berlin. Bock gilt als einer, der das Arbeitsumfeld, für das ­Google weltberühmt geworden ist, entscheidend mitgeprägt hat. In der Zeit, als er Senior Vice President of People Operations bei dem US-Konzern war, stieg die Mitarbeiterzahl von 6.000 auf 75.000, und Google wurde mit mehr als 150 Auszeichnungen als herausragender Arbeitgeber geehrt. In seiner Arbeit beschritt New-Work-Pionier Bock konsequent innovative Wege. So führte er beispielsweise die empirische Analyse von Personaldaten – 'People Analytics' – ein. Bei seinem Gastauftritt wird Bock über sein Leib- und Magenthema sprechen: wie Unternehmen eine motivierende und leistungsförderliche Kultur schaffen können.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 243, Juni 2018
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben