News

Neues Berufsbild

Marketing und Verkauf in Personalunion

Verkaufs- und Marketingexperten beobachten die Entwicklung seit Jahren: Im Online-Geschäft lösen sich die Grenzen zwischen ihren Disziplinen zunehmend auf. 'Die klassischen Marketingaufgaben – den Markt zu informieren, zu mobilisieren und Leads zu generieren – sind im Web-Verkauf von den klassischen Verkaufsaufgaben – Kunden zu gewinnen, die Beziehung zu ihnen zu pflegen und Folgegeschäft zu generieren – kaum noch zu trennen', erklärt Manfred Sieg vom BDVT – Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches. Als Reaktion auf diese Entwicklung hat der BDVT unter Siegs Federführung ein neues Berufsbild erstellt, das beide Funktionen kombiniert: den Manager für Online Marketing und Sales. 'Es soll als Orientierungshilfe fürs Handeln im neuen Hybrid-bereich sowie für die Gestaltung der Aus- und Fortbildung im Marketing und Verkauf dienen', sagt Sieg. Entsprechend ausführlich fällt die Beschreibung des Berufsbildes aus: Sie reicht von detailliert formulierten Aufgaben und Zielen über einen umfangreichen Anforderungskatalog bis hin zu einem ethischen Leitbild, an dem sich der Manager für Online Marketing und Sales orientieren soll. Die Beschreibung des Berufsbildes ist unter www.bdvt.de abrufbar.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 214, Januar 2016
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben