News

Neuer Vorstand im QRC

Anders als der DBVC wartet der Qualitätsring Coaching (QRC) seit Oktober 2008 mit einer komplett neuen Vorstandsmannschaft auf. Die bisherigen Vorstandsmitglieder, darunter Verbandsgründer Dr. Björn Migge, stellten sich Ende August 2008 nicht mehr zur Wahl, um Platz zu schaffen für eine neue Verbandsspitze, die auch einen neuen Geist in den QRC tragen soll. Der Verband will sich nämlicher stärker als bisher als Interessenvertretung für Business-Coachs positionieren. Bisher lag sein Schwergewicht auf Beratern, die nicht hauptsächlich in der Wirtschaft arbeiten. Verbandschef Stefan Lorenz, Manager bei der Deutschen Post AG und IHK-Business-Coach, steht für den neuen Kurs. Unterstützt wird er von den ebenfalls neu gewählten Vorständen Jörg Schiebel, Katrin Gronau, Anja Röck und Peter Bierbrauer. Der Philosophie des QRC indes wollen die Neuen treu bleiben: Ethik und Verantwortung in die Führungsetagen hineinzutragen und das Thema lebenslanges Lernen zu stärken.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 129, Dezember 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben