News

Neuer InWEnt-Chef

Die 'Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH' InWEnt aus Bonn hat seit dem 1. Februar 2009 einen neuen Hauptgeschäftsführer: Dr. Sebastian Paust. Paust tritt die Nachfolge von Dr. Ulrich Popp an, der sich im Oktober 2008 in den Ruhestand verabschiedet hat. Paust ist promovierter Jurist und blickt unter anderem auf mehrere verantwortungsvolle Positionen in der deutschen Entwicklungspolitik zurück. 'Mit Dr. Paust bekommt InWEnt einen erfahrenen Manager der internationalen Beziehungen', lobte denn auch Erich Stather, Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie Vorsitzender des InWEnt-Aufsichtsrates.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 132, März 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben