News

Neue Social Media Akademie

Richtig twittern lernen

Mit einer neuen Online-Akademie, die auf die Schulung von Social-Media-Kompetenzen spezialisiert ist, gehen die beiden Marketing-Experten Andreas Leonhard, Gründer der Kommunikationsagentur Quasar Communications in Wiesbaden, und Ralph Scheurer-Lee an den Start. Das Programm ihrer internetbasierten Social Media Akademie (kurz: SMA) besteht zunächst ausschließlich aus einem viermonatigen 'Basis-Lehrgang Social Media', der in acht zwei- bis dreistündigen interaktiven Online-Video-Vorlesungen 'solides Grundwissen und konkrete Handlungsanweisungen für den professionellen Einstieg in die sozialen Medien' vermitteln soll. Der Kurs – Kostenpunkt: 825 Euro – richtet sich u.a. an Fach- und Führungskräfte kleiner bis mittlerer Unternehmen, an Freelancer im Kommunikationsbereich sowie PR-, Marketing- und Vertriebsverantwortliche. Neben den Vorlesungen gehören kleinere kollaborative Lern- und Arbeitsgemeinschaften zum didaktischen Konzept. Starttermin ist der 5. Mai 2010.

Die Akademie will zukünftig weitere Aufbau-Seminare ins Programm aufnehmen. Initiator Andreas Leonhard ist überzeugt, mit der Social Media Akademie erstmals ein umfassendes Lehrangebot in puncto neue Kommunikationsmedien zu offerieren. Als Dozenten ins Boot geholt haben er und sein Kollege Scheurer-Lee u.a. den Kommunikationsberater Klaus Eck, den Web-2.0-Berater und Crowdsourcing-Experten Matias Roskos und den Mediensoziologen und -Consultant Dr. Benedikt Köhler. Im Fachbeirat der Akademie sitzen Professor Dr. Gerald Lembke, Gründer und Leiter des neuen Studiengangs Digitale Medien an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, sowie Professor Dr. Sonja Salmen, Direktorin am neu gegründeten Institut für Electronic Business in Heilbronn und Geschäftsführerin des Steinbeis Beratungszentrums für Electronic Business im Steinbeis-Transferzentrum Heilbronn.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 146, Mai 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben