News

Nerv-Kollegen

Die unbeliebtesten Kollegen sind Lästermäuler. Auch wenn Kollegen eigene Fehler abstreiten, stellen sich Mitarbeitern in deutschen Büros die Nackenhaare auf. Auf Platz drei der nervtötenden Kollegen-Eigenschaften: das Verbreiten unangenehmer Gerüche, ob der Kollege nun selbst müffelt oder mit Tabakqualm oder Essensdünsten die Luft verpestet. Herausgefunden hat dies das Online-Anzeigenportal Kalaydo durch Befragung von 550 Angestellten. Mit Gnade dürfen nur Kollegen rechnen, die am Arbeitsplatz Musik hören, Kopierstaus oder überquellende Mülleimer verursachen: Ihre Fauxpas gehören noch zu den geringsten Ärgernissen.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 173, August 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben