News

Nachhaltigkeits-Boom

​Umweltfreundliches Reisen ist für die meisten Geschäftsreisenden wichtig. Doch um in der Corona-Pandemie das Infektionsrisiko zu senken, erfolgt insbesondere die Anreise wieder individueller mit dem Auto anstatt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage des Deutschen Reiseverbands unter 200 Fach- und Führungskräften. Dafür wollen die Reisenden bei der Wahl ihrer Unterkunft zukünftig vermehrt auf Umweltfreundlichkeit achten.​

Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 272, November 2020
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben