News

Morgendlicher Input

Für Führungskräfte, die sich morgens nicht direkt an den Scheibtisch setzen möchten, sondern erst einmal Zeit zum Wachwerden brauchen, ist vielleicht „Doppelter Espresso“ was. In diesem Podcast gehen Ralf R. Strupat und Jen­nifer Zacher-Handke von der Agentur STRUPAT.KundenBegeisterung! aktuellen Führungsfragen auf den Grund – etwa: Was bedeutet Corona für Unternehmen? Oder: Wie bekomme ich die Krisenkommunikation in den Griff? Infos unter begeisterungsland.de.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 267, Juni 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben