Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Folge deinem Gewissen!

Moralisches Missverständnis

Ulf D. Posé ist Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft e.V. Für managerSeminare wirft er in seiner Kolumne 'Der ethische Kompass' regelmäßig einen kritischen Blick auf unser tägliches Handeln in Wirtschaft und Beruf, hinterfragt die Normen, die uns dabei leiten, und stellt allgemein akzeptierte Wertvorstellungen auf den Prüfstand.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 9,80 EUR

Wenn Menschen ihrem Gewissen folgen, kann das anstrengend werden. Vor allem, wenn sie von anderen verlangen, nach denselben Werten zu handeln. Oft merken sie gar nicht, wie sehr sie mit ihrem ethischen Eifer ihre Umwelt terrorisieren. Was sie übersehen: Seinem Gewissen zu folgen, ist nicht automatisch gut. Es kommt auf die Art des Gewissens an.

Das moralische Gewissen etwa haben wir von unseren Erziehern bekommen, die uns gesagt haben, was gut und richtig ist. Wir haben ihre Werte ungeprüft übernommen: Sei ein guter Kamerad, sei ehrlich und ehre deine Mutter. Treue, Gehorsam, Pflichtbewusstsein, Fleiß – all die Werte, die wir als Tugenden bezeichnen, finden sich im moralischen Gewissen wieder. Gegen diese Werte ist nichts einzuwenden, aussuchen konnten wir sie aber nicht. Wir haben zu keinem Zeitpunkt sagen können: 'Diesen Wert finde ich nicht gut, ich will viel lieber etwas anderes.' Kritische Auseinandersetzung fand nicht statt, die Werte wurden in uns eingepflanzt als eine innere Stimme, die uns Dinge richtig oder zum Kotzen finden lässt. Und die uns – als schlechtes Gewissen – ganz schön zu schaffen machen kann.

Autor(en): Ulf D. Posé
Quelle: managerSeminare 162, September 2011, Seite 53 - 53 , 3958 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier