News

Mitarbeiterengagement

Arbeitsplatzgestaltung beeinflusst Motivation

Die Gestaltung des Arbeitsplatzes hat einen wesentlichen Einfluss auf das Engagement der Mitarbeiter. Dies hat der Global Report des Büroeinrichtungsspezialisten Steelcase in einer Befragung unter mehr als 12.000 Mitarbeitern weltweit herausgefunden. Demnach sind Mitarbeiter besonders zufrieden, wenn sie selbstbestimmt arbeiten können – wenn ihnen ihr Büro also Rückzugsräume zum konzentrierten Arbeiten oder Gruppenarbeitsplätze für Teamprojekte zur Verfügung stellt. Die Realität sieht meistens jedoch anders aus: In deutschen Büros sind 80 Prozent der Schreibtische mit fest installierten Desktop-Computern und sogar 94 Prozent mit Festnetz-Telefonen ausgestattet. Drei Viertel aller Arbeitnehmer sitzen in fest zugewiesenen Einzel- oder Gruppenbüros. Das erschwert es den Mitarbeitern, sich frei in den Räumlichkeiten zu bewegen. Laut den Studienautoren kann dies ein Grund sein, weshalb nur zwölf Prozent der deutschen Arbeitnehmer mit ihrem Arbeitsplatz zufrieden sind und motiviert arbeiten. Nicht ganz uneigennützig schlagen sie vor, dass Unternehmen die Gestaltung der Arbeitsplätze gezielt als strategische Maßnahme zur Steigerung der Mitarbeitermotivation einsetzen sollten.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 227, Februar 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben