News

Ministerpräsident mit Verantwortungsbewusstsein

Von solchen Ehren war sein Vorgänger Silvio Berlusconi wohl weit entfernt: Mario Monti, italienischer Ministerpräsident sowie Wirtschafts- und Finanzminister, wurde Mitte Juni 2012 mit dem ESMT Responsible Leadership Award ausgezeichnet. Die European School of Management and Technology (ESMT) verlieh den Award zum dritten Mal an eine Führungspersönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein. Mario Monti ist der ESMT schon lange persönlich bekannt, war er doch Mitglied des ersten Academic Board der Managementschmiede. 'Er ist eine herausragende Persönlichkeit, die mit großem persönlichen Einsatz Verantwortung auch in schwierigen Zeiten wahrnimmt', so ESMT-Präsident Jörg Rocholl. Bisherige Träger des Awards sind N.R. Narayana Murthy, Mitgründer und Chief Mentor der indischen Infosys Technologies, und Güler Sabanci, Chairman und Managing Director der türkischen Sabanci Holding.

Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 171, Juni 2012
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben