News

Mehr wäre wünschenswert

Fach- und Führungskräfte in Startups verdienen im Durchschnitt weniger Geld als ihre Kollegen der Old Economy. Das hat das Vergleichsportal Gehalt.de in einer Studie herausgefunden, für die die Gehälter von rund 1.600 Startup-Beschäftigten mit 20.000 Gehältern der klassischen Industrie verglichen wurden. Startup-Fachkräften entgehen demnach durchschnittlich 16.000 Euro jährlich, Führungskräften sogar 40.000 Euro – im Vergleich mit den Durchschnittsgehältern der Old Economy. Zudem haben Startup-Mitarbeiter zwei Tage weniger Urlaub im Jahr und arbeiten durchschnittlich zwei Wochenstunden mehr als ihre Kollegen in der klassischen Wirtschaft.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 247, Oktober 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben