Matthias Horx in Characters
Matthias Horx in Characters

'Sei selbst die Zukunft, anstatt sie immer nur zu beschreiben'

Matthias Horx arbeitet als Unternehmer, Publizist und Speaker im Bereich Trendund Zukunftsforschung. Er ist Gründer des Zukunftsinstituts in Frankfurt am Main, das sich als Think Tank für Business und Politik versteht. Im Interview erklärt er, welche berufliche Herausforderung ihn reizen würde, was er niemals verpasst und was er auch mal werden wollte.​
Meine beruflichen Stationen:In den 1980er-Jahren war ich Journalist bei den Publikationen Tempo, Zeit und Merian in Hamburg. Danach war ich Mitgründer des Trendbüros Hamburg, einer Agentur für die Vermittlung gesellschaftlicher Trends in Wirtschaft und Marketing. Ab 2000 habe ich das Zukunftsinstitut aufgebaut, das heute Visionsberatung, Zukunftsevents und Studien zu allen Change- und Innovationsthemen anbietet. Seit 20 Jahren bin ich auf den Kongressbühnen unterwegs, immer wenn es um Zukunft geht.
Das wollte ich auch mal werden:Comiczeichner und Science-Fiction-Autor – beides habe ich teilweise realisiert.
Diese berufliche Herausforderung würde mich reizen:Commander auf der Enterprise.
Wen ich gern beraten oder trainieren würde:Den Deutschen Fußballverband.
Mein Arbeitsplatz ist:Derzeit das kleine Videostudio in meinem Arbeitszimmer, mit Blick in den Garten.
Ich verpasse niemals:Ein selbst gekochtes Family-Dinner.
Als Nächstes lerne ich:Wie man unser Future Evolution House, unser Wohnhaus in Wien, zu einem Zero-Carbon-Energie-Haus umbaut.
So muss eine Führungskraft sein, damit ich ihr folgen würde:Weise – im Sinne von weitsichtig.
Mein Arbeitsmotto:Sei selbst die Zukunft, anstatt sie immer nur zu beschreiben!
Diese Diskussion über die Arbeitswelt regt mich auf:Die ewige Vermutung, dass alles durch Digitalisierung gelöst werden kann – und dass Menschen und ihre spezifischen Eigenschaften eher keine Rolle spielen, wenn es um Geschäftsmodelle geht, nur Daten.
Kontakt zu Matthias Horx: www.horx.com
Anzeige
Transformationen gestalten und begleiten
Transformationen gestalten und begleiten
Als Agile Coach stehst du Menschen, Teams und Organisationen in Veränderungen zur Seite. Mit der Ausbildung erwirbst und festigst du in 8 Etappen die interdisziplinäre Kompetenz für dein Wirken.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kostenfreien Artikel der Zeitschrift managerSeminare!

Sie möchten regelmäßig Beiträge des Magazins lesen?

Für bereits 8 EUR können Sie die Mitgliedschaft von managerSeminare einen Monat lang ausführlich testen und von vielen weiteren Vorteilen profitieren.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben